Gang zu Online-Behörden leichter

Die EU-Kommission will dafür sorgen, dass mehr öffentliche Dienste über das Internet zugänglich werden. In einem am Mittwoch vorgelegten Aktionsplan fürs E-Government (PDF-Datei) führt sie 40 Maßnahmen für die kommenden fünf Jahre auf.

Vereinfacht werden soll es etwa, ein Unternehmen anzumelden, Sozialversicherungs- und Gesundheitsleistungen zu beantragen, sich an Hochschulen einzuschreiben oder an Ausschreibungen öffentlicher Verwaltungen für Dienstleistungen oder Warenlieferungen zu beteiligen.

 

Der Übergang zu offenen, flexiblen und nahtlos integrierten elektronischen Behördendiensten soll auf örtlicher, regionaler, nationaler und europäischer Ebene gefördert werden. Online-Angebote der Verwaltung in anderen EU-Mitgliedstaaten sollen genauso gut funktionieren wie im eigenen Land. Die Benutzer sollen solche Online-Behördendienste "aktiv an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können" und Vorgänge verfolgen können.

 

Nationale elektronische Identitätsnachweise ("eID") sollen in grenzübergreifenden Verfahren verwendet werden können. Dazu will die EU-Kommission 2012 ein Gesetz vorschlagen. Bereits im kommenden Jahr will sie die Richtlinie für digitale Signaturen mit dem Ziel überprüfen, gesicherte elektronische Authentifizierungssysteme grenzübergreifend anerkennbar zu machen.

 

Nach dem "Open-Data"-Prinzip sollen mehr Informationen freigegeben werden können, damit neue öffentliche Dienste und Anwendungen wie Navigationssysteme entwickelt werden können. Dafür will die Kommission 2011 untersuchen, in welchem Umfang die Mitgliedsstaaten offene Datenkataloge entwickelt und Portale eingerichtet haben, über die Informationen des öffentlichen Sektors bereitgestellt werden.

 

Quelle: heise.de

Aktionsangebot · CTM-COM GmbH
Telefonischer Kontakt CTM-COM GmbH

Kontakt

06154 5760 5100

Fernwartung mit TeamViewer

Di

02

Jul

2019

SBS2011 2008R2 Windows7 laufen aus!

Am 14. Januar 2020 läuft der Support für Windows Server 2008 R2 und Windows SBS 2011 aus.   Wir planen mit Ihnen den Umstieg auf aktuelle Systeme!

mehr lesen

Mi

03

Apr

2019

Windows10 Upgrade? Wir helfen!

Noch immer kann von Windows7 und 8.x auf Windows10 geupgraded werden.

mehr lesen

Di

26

Mär

2019

Telekom IP Umstellung: Thema bleibt aktuell

Bisher hat die Telekom noch längst nicht alle ISDN- oder analogen Anschlüsse auf VoIP umgestellt, das Thema bleibt daher aktuell. Falls Ihr Anschluss noch nicht auf VoIP umgestellt ist, unterstützen wir Sie gerne bei offenen Fragen und der Realisierung.

mehr lesen
Cloud Accelerate Partner Logo

AGB's der CTM-COM GmbH