Datenschutz

Ein externer Datenschutzbeauftragter bedeutet für Ihr Unternehmen: Mehr Sicherheit + geringere Kosten!

 

Werden in einem Unternehmen personenbezogene Daten von mehr als 9 Personen genutzt oder verarbeitet, ist das Unternehmen verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Als Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten werden eine besondere Fachkunde, Zuverlässigkeit sowie auch IT-Kenntnisse gestellt. Weiterhin sind bestimmte Personen innerhalb des Unternehmens für diese Tätigkeit ausgeschlossen.

 

Als Konsequenz hieraus ... 

  • Ist die Geschäftsleitung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.
  • Muss der Datenschutzbeauftragte alle Qualifikationen und die entsprechende Zuverlässigkeit haben.
  • Darf kein Konflikt zwischen seiner Position im Unternehmen und der Aufgabe des Datenschutzes bestehen.
  • Muss ein interner Datenschutzbeauftragter für seine Aufgabe geschult werden und steht nur noch eingeschränkt zur Verfügung.

  

Datenschutz bedeutet zusätzliche Kosten?

Diese Sichtweise ist zunächst eindimensional. Zwar bedeutet die Umsetzung des Datenschutzes in betroffenen Betrieben einen personellen wie auch materiellen Mehraufwand. Jedoch kann die Nichtbestellung eines gesetzlich geforderten Datenschutzbeauftragten deutlich teurer kommen. Ordnungswidrigkeiten können in diesem Zusammenhang mit Bußgelden bis zu 250.000 Euro geahndet werden.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit des externen Datenschutzbeauftragten an.

 

Ihr Vorteil:

  • Ihre Mitarbeiter stehen für ihre Aufgaben uneingeschränkt zu Verfügung
  • Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter stellen wir die benötigte Fachkunde
  • Wir stehen in keiner konkurrierenden Position in Ihrem Unternehmen
  • Kosten sind transparent durch Angebot
  • Externe Datenschutzbeauftragte nach Art. 37 der DSGVO

Unsere Leistungen:

  • Eine jährliche Begehung und Beratung vor Ort zur Ist-Stand Ermittlung
  • Beratung zur Erarbeitung eines Datenschutzkonzeptes und dessen Pflege
  • Beratung zur Erarbeitung von Prüf- und Checklisten sowie des gesamten Formularwesens
  • Schulungen / Informationswesen
  • Anlaufstelle für Datenschutzbeschwerden
  • Unterstützung des laufenden Betriebes in Bezug auf Datenschutz
  • Abstimmung mit Behörden und kontrollierenden Instanzen  

Ihre Vorteile beim Einsatz eines externen Dienstleisters:

  • Konzentration der eigenen Mitarbeiter auf das Kerngeschäft
  • Kostensenkung durch Outsourcing
  • Kalkulierbare Kosten durch Beratervertrag
  • Keine zusätzlichen Kosten für Aus- und Weiterbildung
  • Umgehung des "besonderen Kündigungsschutzes" bei Einsatz eines internen Mitarbeiters
  • Vermeidung von Risiken (z.B. Schadensersatz, Bußgeld)
  • Vermeidung innerbetrieblicher Interessenskonflikte
  • Objektivität sowie fundierte fachliche Kenntnisse

 

Für weitere Informationen folgen sie bitte diesem Link

Lokale Schwerpunkte für IT-Sicherheit und Datenschutz

Wo bieten wir diese Leistungen an?

 

Alsbach, Auerbach,

Babenhausen, Bensheim, Bickenbach, Bürstadt

Darmstadt, Dieburg, Dreieich

Eppstein, Erbach

Frankfurt

Griesheim, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Groß-Zimmern, Gundernhausen

Heidelberg, Hemsbach, Heppenheim, Hockenheim, Hofheim, Höchst

Jugenheim,

Kronberg, Königstein

Lampertheim, Langen, Lorsch

Main, Mainz, Mannheim, Michelstadt, Miltenberg, Modau, Mörfelden, Mühltal

Nieder-Ramstadt

Ober-Ramstadt, Odenwald

Pfungstadt

Reichelsheim, RheinMain, Riedstadt, Roßdorf, Rüsselsheim

Schifferstadt, Seeheim, Stockstadt

Taunus

Weinheim, Weiterstadt, Wiesbaden

Zwingenberg

Telefonischer Kontakt CTM-COM GmbH

Kontakt

06154 5760 5100

Fernwartung mit TeamViewer

Mo

15

Okt

2018

TERRA Medien-Einbehalt

TERRA Medieneinbehalt ist eine besondere Serviceleistung zum Datenschutz.

mehr lesen

Mi

05

Sep

2018

Achtung Trojaner!

Erpressungstrojaner "Gandcrab" verbreitet sich über gefälschte Bewerbungsmails...

mehr lesen

Di

04

Sep

2018

Neues von der Ifa 2018

Nächstes großes Update für Win10 im Oktober!

mehr lesen
Cloud Accelerate Partner Logo

AGB's der CTM-COM GmbH